Klangtherapie KLA®

Die Klangtherapie KLA® nutzt die ordnende Kraft der Obertonstruktur (Naturtonreihe), um aus dem Gleichgewicht Geratenes wieder in Balance zu bewegen. Dies geschieht, indem der Mensch diese ordnenden Klänge hört und teils auch über den Körperkontakt die Vibrationen der ausgewählten Einton-Instrumente spürt. Das Instrument mit der grössten Wirkung diesbezüglich ist die Monochord-Klangliege. Die effiziente Wirkung ist damit zu erklären, dass der Mensch ebenso nach dieser natürlichen Ordnung aufgebaut ist und so in Resonanz geht.

 

 

Klangtherapie KLA® wird als Therapie- wie auch als Wellnessangebot zur Stärkung und Erhaltung der Gesundheit erfolgreich angewandt.

Zum Einsatz kommen die Monochord- Klangliege, Klangschalen, der chinesische Gong und die Stimme (Obertongesang).

 

 

Die Schule für Klangtherapie in Hellbühl LU

bietet eine fundierte Ausbildung in Klangtherapie KLA® an.

klangarbeit.ch

 

 

Der Berufsverband der Klangtherapeuten KLA Schweiz

zertifiziert die Klangtherapeuten KLA und sichert so die Qualität.

klts.ch